Sendungen 2020/21/22

Radio FRO, Studio 1, Literarische Matinée

Links zu den Audiodateien

2022
Frankfurter Buchmesse 2022 – Gastland Spanien

Mein Bücherregal von H bis L – Bücher zum Wiederlesen

Festspiele Reichenau 2022 – ‚Ich glaube an die Unsterblichkeit des Theaters‘

Literatur aus der Ukraine – vier Autorinnen geben uns ein aktuelles Bild

Literatur aus Polen – vier Autorinnen geben uns ein aktuelles Bild

Eine Lesereise nach Krakau – mit Noah im Gepäck

„Ein sonderbar Ding ist die Zeit. Wenn man so hineinlebt . . .“

Literatur, die bewegt – Briefe der Liebe und Verehrung

Zu den schönsten Orten für Bücher – zu Buchhandlungen in Südamerika

1700 Seiten für einen Mann ohne Eigenschaften? Robert Musils Roman ‚Der Mann ohne Eigenschaften‘ –
anlässlich seines Erscheinens vor 70 Jahren

Wie kommen Schreibende zu ihrem Thema? – Eine Umfrage

Erfolgreiche Schriftstellerinnen – Freigeister aus dem 18. Jahrhundert

Flucht nach Italien – Der junge Goethe in Rom

Lesen und Schreiben – zu Buchhandlungen in Frankreich

Stefan Zweig – heimatloser Wanderer


2021

„Viktor Halbnarr“ – Ein Wintermärchen von Thomas Bernhard
„Vor Kälte ist die Luft erstarrt“ – Gedichte zum Winter

„Die größere Hoffnung“ – Ilse Aichinger
Ehrengast Kanada – bei der Frankfurter Buchmesse 2021
„Am Ufer einer Jahreszeit“ – Gedichte zum Herbst
Alle Jahre wieder – Der Österreichische Buchpreis 2021
Alle Jahre wieder – Der Deutsche Buchpreis 2021
Wieder reisen, wieder ins Café – Zielort Brüssel
Das Caféhaus und die Literatur – eine symbolische Beziehung – auch in Budapest
Liebe – ‚Alle glücklichen Familien gleichen einander‘
Schriftsteller*innen wählen ihre Sprache – Poetik-Vorlesungen zwischen den Kulturen
„Literarische Sommerfrische – am Semmering, im Südbahnhotel“
„Schreiben über das Schreiben – Terézia Morá“
„Auf dem Meere meiner Seele“ – Gedichte zum Meer
Bücher in Büchern – Bücher, in denen es um Bücher geht
„Thomas Bernhard – Übertreibungskünstler im Schreiben und im Leben“
„Es schweigt die Seele den blauen Frühling – Gedichte zum Frühling“
„Utopien und Apokalypsen – Die Erfindung der Zukunft in der Literatur“
„Flanieren in Paris – von Café zu Café – mit Verlaine, Mallarmé, Zola, Proust und Sartre“
„Schreiben – eine Art, die Realität, die unerträglich langweilig sein kann, auszuhalten“ – Patricia Highsmith zum 100.Geburtstag
„Schriftsteller oder Maler? Auf jeden Fall Künstler! Zum 100.Geburtstag von Friedrich Dürrenmatt“
„Endlich wieder ins Café!“
„Georg Trakl – der Magister der Pharmazie als Dichter der Düsternis“


2020
„Der Kleine Prinz – das Buch für Léon Werth, als er noch ein Junge war“
„Aufgewachsen im Forsthaus – nach ihrem Tod von der Frauenbewegung entdeckt – Marlen Haushofer – 100.Geburtstag – 50.Todestag
„Alfred Kolleritsch – Dichter und Förderer von Dichtern“
„Herbstzeit-Lesezeit – Der Deutsche Buchpreis 2020
„Herbst-Zeit – Lese-Zeit – Der Österreichische Buchpreis 2020
Facetten der Angst – in Literatur und Wissenschaft“
„Literatur am Semmering – der Star ist das Hotel“
„Ein Literatursalon – in St. Wolfgang? Hilde Spiel und die 50-er Jahre
„Anne Sexton – ‚Lebe oder stirb'“
„Eine seltsame Anziehung – Berühmte Dichter-berühmte Hotels“
„Literarische Schauplätze – Ein Linzer Stadtspaziergang“
„Nelly Sachs – Berlin 1891 bis Stockholm 1970 – Schreiben als Atemhilfe“
„Endlich wieder reisen – mit berühmten Literaten zu berühmten Hotels“
„Paul Celan – deutschschreibender, jüdischer Dichter aus Rumänien – 100. Geburtstag – 50.Todestag
„Albert Camus – Reich nur an Zweifeln“
„Olga Tokarczuk – Literaturnobelpreisträgern 2018 – im Schatten des Preisträgers 2019
„Hunger auf Literatur – Essensszenen in der Literatur“

zu den Sendungen 2019